Schulpflegschaft


Die Aufgabe der Schulpflegschaft ist es, die Interessen der Eltern (und ihrer Kinder) in der Schule zu vertreten. Daher werden Schulpflegschaftssitzungen abgehalten, in denen Informationen ausgetauscht und Probleme, Wünsche und Anliegen der Schulgemeinschaft angesprochen und diskutiert werden. Eltern können vieles anregen, erreichen oder umsetzen, denn sie sind ein wichtiger Teil des Schullebens.

 

 

Liebe Schulinteressierte,

auch die Eltern der Marie Reinders Realschule sollen und möchten an der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule mitwirken und die Eigenverantwortung innerhalb der Lehranstalt fördern. Im Besonderen werden hierbei mit der Schulpflegschaft die Interessen der Erziehungsberechtigten vertreten. Mitglieder sind die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften nebst Vertretung und die gewählten Jahrgangspflegschaften Aus diesem Gremium nehmen Delegierte an der Schul- und den Fachkonferenzen teil. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Eltern bedanken, die sich, egal in welcher Funktion, ob bei der Schulpflegschaft oder in vielen anderen Bereichen der Elternmitarbeit aktiv einbringen. Auch dieses Mitwirken macht die Marie Reinders Realschule so erfolgreich.

 

 

Wir sind für Sie da, kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind offen für Kritik und Anregungen.


Vorsitzender

Peter Pecht

peter.pecht@web.de

Mobil: 0176 239 341 84

1. Vertreterin

Nocole Fuchs

NicoleFuchs74@web.de

Mobil: 0176 538 198 00


2. Vertreterin

Claudia Enders

cl.enders@gmx.de

Mobil: 0175 892 15 75